Donnerstag, 21. Juli 2011

CO2-Fußabdruck unserer Veranstaltung im Mörgens

Lt. atmos.fair.de verbrauchen wir mit einer Mörgens-Veranstaltung 10 kg CO2.

Kann sich sehen lassen. Als Ablaßhandel müssten wir 0,- Euro zahlen, um es auszugleichen, bei 10 ausverkauften Veranstaltungen müssten wir 3 Euro zahlen. Also 0,3 ct pro Besucher.

siehe hier:
https://www.atmosfair.de/kompensieren/jetzt-kompensieren/meine-veranstaltung-kompensieren/?no_cache=1

Keine Kommentare:

Kommentar posten